Buchbesprechung
Wechselnde Paare in der Lindenstadt
Anke Velmekes sprachmächtiger Geisenheim-Roman „Hinketanz“

Rheingau. – Orten und Räumen, ob aus dem Blickwinkel des Autors oder des Lesers betrachtet, kommen in der Literatur eine zentrale Bedeutung zu. Wenn die Schriftstellerin Anke Velmeke, die seit mehr als dreißig Jahren im Rheingau lebt, ihren im Herbst erschienenen dritten Roman „Hinketanz“ in Geisenheim spielen lässt, macht das neugierig auf ihre Geschichte.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 4 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 6 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
17 Wochen 14 Stunden
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
19 Wochen 1 Tag
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 5 Wochen


X