Kriminelles in Wort, Gesang und Musik
Unterhaltsame Veranstaltung des Gesangvereins Cäcilia

Assmannshausen. (av) – Einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Konzertnachmittag hat der Gesangverein Cäcilia Assmannshausen seinen Konzertbesuchern geboten. Unter dem Titel „Krimi-Konzert“ hatten neben dem Chor das Rheinhessische Salon-Orchester und die Krimi-Autorin Leila Emami so einiges an kriminellen Machenschaften anzubieten. Dass am Ende der Veranstaltung sich die Zuhörerinnen und Zuhörer applaudierend von ihren Plätzen erhoben, zeugte von großem Gefallen.

„Wir lieben nun mal die Abwechslung“, so der Erste Vorsitzende des Assmannshäuser Chores, Reinhold Forschner. Immer wieder lassen sich die Vereinsmitglieder und der Vereinsvorstand etwas Neues einfallen, um sich nach zahlreichen Chorproben in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter der Gesamtleitung von Chorleiterin Britta Jobst war es ihnen in diesem Jahr wieder gelungen.

Mit dem „Kriminaltango“

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 1 Tag
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 3 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
3 Wochen 4 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
5 Wochen 5 Tage
Oskar auf der Burg Rheinstein
44 Wochen 1 Tag


X