Ehrenamtlich Tätige erhalten hauptamtliche Unterstützung
Gemeindevorstand hat den Verein FRESCO e.V. mit der Betreuung von Flüchtlingen beauftragt

Walluf. (mh) – Wie Bürgermeister Manfred Kohl mitteilt, hat der Gemeindevorstand nach Auswertung der vorliegenden Angebote entschieden, den in Wiesbaden ansässigen Verein FRESCO e.V., Verein für Bildungs- und Kulturarbeit, mit der hauptamtlichen Unterstützung der in Walluf ehrenamtlich Tätigen bei der Betreuung der Flüchtlinge zu beauftragen. Als Grund wird der voraussichtliche Zugang weiterer Asylbewerberinnen und -bewerber im Laufe des Jahres genannt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Oskar auf der Burg Rheinstein
28 Wochen 3 Tage
100 Prozent Öko-Strom für E-Stromer
32 Wochen 6 Tage
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 2 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 3 Wochen
Sicher radeln von Assmannshausen bis nach …
1 Jahr 3 Wochen


X