Johannes Golla bei Handball-Europameisterschaft
Der 18-jährige Erbacher spielt bei der U20 Handball-EU in Dänemark mit

Rheingau. (sf) – Er hat es geschafft: Der 18-jährige Erbacher Johannes Golla löste nach den abschließenden Testspielen am vergangenen Wochenende gegen U19-Vizeweltmeister Slowenien (27:17 und 27:25) endgültig sein Ticket zu den U20-Europameisterschaften. Der talentierte Handballer, der beim MT Melsungen spielt, gehört zum Kader der deutschen Mannschaft. Die Ferien fallen für Golla also vorerst einmal aus. Bislang hat der 18-Jährige drei Junioren-Länderspiele absolviert und dabei fünf Tore erzielt.

Anmeldung für Bezahlinhalte

Sie sind Online-Abonnent des Rheingau Echo und haben bereits Ihre Zugangsdaten?

 

Sind Sie bereits ein Abonnent des Rheingau Echo und möchten neben der gedruckten Zeitung auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sind Sie noch kein Abonnent und möchten gerne unsere gedruckte Zeitung wie auch unsere Online-Ausgabe abonnieren?

 

Sie möchten ein Online-Abo für das Rheingau Echo ?

Neueste Kommentare

Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 2 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 5 Tage
Schöne Sommertage am Rhein
16 Wochen 5 Tage
Krisenstab verschärft Maßnahmen zur Eindämmung …
19 Wochen 1 Stunde
Oskar auf der Burg Rheinstein
1 Jahr 5 Wochen


X